Die Förderung von Streuobst in Mainfranken wird immer auf sehr unterschiedliche Art und Weise durchgeführt werden. Dies kann leicht nachvollzogen werden, weil sich hinter dem Begriff "Streuobst" weitere wichtige Teilbereiche verbergen. Die Bewirtschaftung, Pflege, Vermarktung und Sortenfragen im Streuobst führen daher zu ganz unterschiedlichen Schwerpunkten mit passenden Aktivitäten. Sortenschau Uengershausen 2007

Mit zeitlich begrenzten Aktionen und Projekten, die nur einmal durchgeführt werden oder sich regelmäßig wiederholen, werden auf den ersten Blick nur kleine Bausteine für eine Verbesserung geliefert. Doch sollten wir auf die Wirkung aller Einzelinitiativen vertrauen, die in Summe mehr erwarten lassen.


Wir hoffen und erwarten auch künftig weitere gute Vorschläge, wie das Thema Streuobst aktiv angegangen werden kann. So wurde z.B. auch die Vermittlung von Ernteobst aus Streuobstwiesen als Idee aufgegriffen und als Marktplatz Streuobst in diese Internetseite eingefügt.



Vorschläge können Sie uns gerne auch mit einer Nachricht über unser Kontaktformular schicken.



Zusätzliche Informationen