Gewerbliche Keltereien mit eigener Marke

 

Adam Bauermees

Sanderaustraße 5
97225 Zellingen
09364 / 9907


www.bauermees-fruchtsaefte.de

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ab 5 Zentnern kann der Saft des eigenen Obstes mitgenommen werden, allerdings direkt von der Kelter, d.h. weder sterilisiert noch in Flaschen abgefüllt. Kein Bag-in-Box-System.

Die Vergütung erfolgt als Gutschrift oder Auszahlung.

 



Bayla Früchteverwertung

Franz G. Brendle GmbH & Co. KG
Delpstraße 11
97084 Würzburg
0931 / 66 06 70

www.bayla.de

 Der Saft des eigenen Obstes kann nicht mitgenommen werden. Bag-in-Box-System nur bei Gastrobedarf.



Kilian Böhm KG

Ochsenfurter Str. 5
97239 Aub, Unterfranken
09335 / 203

Nach Voranmeldung und bei größeren Mengen (Hänger) kann der Saft des eigenen Obstes mitgenommen werden. Kein Bag-in-Box-System.

Die Vergütung erfolgt als Gutschrift.

 



Waldemar Dengel

Gartenstraße 5
97264 Helmstadt-Holzkirchhausen
09397 / 301

www.getränke-dengel.de

Hier gibt es regionalen Streuobstsaft von der Streuobstinitiative MSp e.V.

Nach Voranmeldung kann der Saft des eigenen Obstes mitgenommen werden. Kein Bag-in-Box-System.

Die Vergütung erfolgt als Gutschrift oder Auszahlung.


Franz-Josef Karl


Am Geißgraben2
97950 Gerchsheim
09344 / 238

Hier gibt es regionalen Streuobstsaft von der Streuobstinitiative MSp e.V.

Nach Voranmeldung und bei größeren Mengen (ab 40 Zentnern) kann der Saft des eigenen Obstes mitgenommen werden. Bag-in-Box-System.

Die Vergütung erfolgt als Gutschrift.

 


 

Michael Schmitt


Hauptstraße 25
97243 Bieberehren
09338 / 238

www.kelterei-schmitt.de

Nach Voranmeldung und bei größeren Mengen (ab 10 Zentner) kann der Saft des eigenen Obstes mitgenommen werden. Bag-in-Box-System.

Die Vergütung erfolgt als Gutschrift oder Auszahlung.

Lohnbrennen und Brändeverkauf von Früchten aus der Region.


 


Früchteverwertung Wald


Lerchenweg 2
97294 Unterpleichfeld
09367 / 8607

Nach Voranmeldung und bei größeren Mengen (mindestens 2 Zentner) kann der Saft des eigenen Obstes mitgenommen werden, allerdings direkt von der Kelter, d.h. weder sterilisiert noch in Flaschen abgefüllt. Kein Bag-in-Box-System.

Die Vergütung erfolgt als Gutschrift und bei größeren Mengen als Auszahlung.

Zusätzliche Informationen

Wir verwenden Cookies, die es uns ermöglichen, die Benutzung der Webseite zu analysieren. So können wir die Seite weiter verbessern. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. In unserer Datenschutzerklärung finden Sie